Botanicals.ch
Auktion beendet
Artikel-ID: 651

Nur Sofortkauf

Indisches Blumenrohr - Canna indica Naturform, blühfähig

Restzeit
24T 03h:16m:23s

(Montag, 14. Mai 2018 - 20:00:07)

Versandkosten
Kostenlose Abholung
11,00 FR Inland
Kein Internationaler Versand
Artikelstandort
Schweiz, 8954
Angaben zum Anbieter

Indisches Blumenrohr Canna indica

Indisches Blumenrohr (Canna indica), auch Essbare Canna, Achira oder Kapacho, Australische Pfeilwurz genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Blumenrohr (Canna), der einzigen Gattung der Familie der Blumenrohrgewächse (Cannaceae). Die ursprüngliche Verbreitung reicht von Mexiko bis Zentralamerika. Canna indica wurde bereits um 1570 in Europa als Zierpflanze eingeführt. Seit etwa 200 Jahren wird intensiv gekreuzt und so entstanden bis heute etwa 1000 eingetragene Sorten. Sie wird als Zier- und Nahrungspflanze weltweit angepflanzt und ist in vielen frostfreien Gebieten der Welt verwildert.

Canna indica wächst als ausdauernde krautige Pflanze und bildet verzweigte Rhizome als Überdauerungsorgane.

Canna indica erreichen, je nach Sorte, Wuchshöhen von bis zu etwa 2 Metern. Sie bilden einen aufrechten, unverzweigten Stängel oder die überlappenden Blattscheiden bilden einen „Pseudostamm“. Die wechselständig und spiralig oder zweizeilig angeordneten, sehr großen, einfachen Laubblätter sind gegliedert in Blattscheiden, kurze Blattstiele und Blattspreiten. Die Blattspreite weist eine Länge von 30 bis 60 cm und eine Breite von 10 bis 20 cm auf.

Die dreikammerige Kapselfrucht besitzt eine weich-stachelige Oberfläche, ist breit eiförmig, 1,2 bis 1,8 cm groß und enthälten 5 bis 25 (selten bis zu 75) Samen. Die mittel- bis dunkelbraunen oder schwarzen, glänzenden, kugeligen Samen weisen einen Durchmesser von etwa 4 bis 6,7 mm auf.

Canna indica ist nicht winterhart. Man überwintert die Pflanze im Wintergarten bzw. Haus oder lässt die Triebe im Herbst abtrocknen/absterben und überwintert die Knollen, die man im Frühling wieder pflanzt. Die Pflanze eignet sich als Solitärpflanze oder in der Rabatte.

Die blühfähigen Pflanzen sind zur Zeit noch kurztriebig, entwickeln sich jedoch schnell, sodass sie im Sommer blühen werden. Im Mai können sie noch verschickt werden, danach sind sie zu gross und können nur noch abgeholt werden.

Versandkosten
Kostenlose Abholung
11,00 FR Inland
Kein Internationaler Versand

Zahlungsmethoden
(Überweisung) Verkäufer schickt Bankdaten manuell
Barzahlung bei Abholung
Ca. Standort: Schweiz, 8954

Scannen Sie den QR-Code und gelangen Sie so direkt zum Artikel!

Weitere Artikel des Anbieters

Dieser Eintrag wurde 305 mal aufgerufen.